Wir feiern den Tag der Schiene!

05.09.2022

Das Neue Werk Cott­bus - Ein­bli­cke in die Be­rufs­welt der DB  

Be­su­chen Sie am 16.09.2022 zwi­schen 12 - 19 Uhr un­ser In­fo­zen­trum auf dem Bahn­hofs­vor­platz in Cott­bus und be­kom­men Sie ei­nen Ein­blick in das Pro­jekt Neu­es Werk Cott­bus.  Er­hal­ten Sie ei­nen Über­blick über po­ten­zi­el­le Ar­beits- und Aus­bil­dungs­plät­ze und in­for­mie­ren Sie sich über of­fe­ne tech­nisch-ge­werb­li­che Va­kan­zen für das ICE4 - In­stand­hal­tungs­werk Cott­bus.  

Vor-Ort ste­hen Ih­nen un­se­re Ex­pert:in­nen und viel­leicht so­gar ihre zu­künf­ti­gen Kol­leg:in­nen für Fra­gen zur Ver­fü­gung. 

Ta­ges­ab­lauf:

12:00 Uhr Be­ginn der Ver­an­stal­tung & ers­ter Rund­gang durch die Aus­bil­dungs­werk­statt* (Treff­punkt für den Rund­gang: Werks­tor der DB Fahr­zeug­in­stand­hal­tung) 

12:15 Uhr Be­grü­ßung durch Marc Her­mann (Ge­samt­pro­jekt­lei­tung Neu­es Werk) 

12:30 Uhr Zwei­ter Rund­gang durch die Aus­bil­dungs­werk­statt* (Treff­punkt: In­for­ma­ti­ons­zen­trum auf dem Bahn­hofs­vor­platz) 

12:45 Uhr Im Dia­log mit Ben­ja­min Mi­en­tus und Azu­bis der DB Fahr­zeug­in­stand­hal­tung Cott­bus

13:00 - 19:00 Uhr Markt­platz der Mög­lich­kei­ten

  • Tour durchs In­fo­zen­trum
  • In­for­ma­tio­nen über Be­rufs- und Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten
  • Ein­bli­cke in den Pro­jekt­ver­lauf “Neu­es Werk Cott­bus”
  • Be­geg­nung mit Pro­jekt­mit­ar­bei­ter:in­nen

*Bit­te be­ach­ten Sie, dass die Aus­bil­dungs­werk­statt nur mit ei­ner Grup­pe von max. 20 Per­so­nen be­sich­tigt wer­den kann. 

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Tag der Schie­ne er­hal­ten Sie hier